• Religionstourismus
    • Kunst und kultur

Kirchen Lodi

Kirchen in Lodi, was besichtigen? Gehen Sie auf Entdeckungstour dieses Territoriums reich an Kunst, Spiritualität und Kultur; besichtigen Sie die Denkmäler, die religiösen Bauwerke und historischen Kirchen.

Lodi ist eine Gründung Friedrichs I., genannt Barbarossa. Eine typische Stadttour beginnt auf der Piazza Vittoria, wo der imposante Dom steht. In einer engen Gasse, ganz in der Nähe, versteckt sich der Tempio Civico della Beata Vergine Incoronata, ein Meisterwerk der lombardischen Renaissance, das auf dem Schutt eines Bordells erbaut wurde, und dessen Innere mit Verzierungen aus Gold veredelt ist.  Die Kuppelfresken sind wahrhaftig spektakulär, und unterhalb der Sakristei befindet sich eine Schatzkammer.

Das sind lange nicht alle Kirchen. Sehr speziell ist die Kirche des Heiligen Franziskus mit ihren zwei "offenen" gekuppelten Fenstern. Ihr wahrer Reichtum erweist sich im Inneren, sobald man sich zwischen den Bögen und Säulen aus Ziegelstein bewegt, die mit antiken Fresken aus dem 14. bis 17. Jh. dekoriert sind.

Zu den schönen Kirchen zählen auch die romanische Chiesa San Lorenzo und die Rokokò-Kirche S. Filippo Neri; die charmanten Kirchen Santa Agnese, mit einer Fensterrose aus polychromen Majoliken, und S. Maria delle Grazie und der nüchterne Palazzo Vescovile.

Und in der Provinz: was besichtigen? Lodi Vecchio, zum Beispiel, mit der Basilika der XII Aposteln, einer der ersten lokalen Kultstätten des Christentums, und das Oratorium S. Biagio in Rossate bei Comazzo.

Bringen sie mich dorthin: Kirchen Lodi

Zum gleichen thema

Kirchen Como

  • Religionstourismus
Kirchen Como: Was besichtigen

Der Augustinus-Weg

Den Weg einer der wichtigsten Persönlichkeiten der Geschichte nachzuvollziehen wird Ihrer Lebenskenntnis eine neue Dimension verleihen.
  • Religionstourismus
 Der Augustinus-Weg

Kirchen Lombardei

  • Religionstourismus
Chiese in Lombardia: guida

Die Via Francisca Lukmanier

Entlang der Via Francisca Lukmanier, einem uralten Weg, entsteht das Mittelalter wieder auf. Durch Berge und unberührte Natur.
  • Religionstourismus
Via Francisca del Lucomagno

Der Julia-Weg

Schatz unter Schätzen dieses Wegs ist die Klosteranlage Santa Giulia.
  • Religionstourismus
Il Cammino di Santa Giulia

Die Via Priula

Von den Bergamasker Alpen zur Oberstadt von Bergamo Die Via Priula. Wanderpfade und Feldwege.
  • Religionstourismus
Die Via Priula

Kirchen Pavia

  • Religionstourismus
Kirchen in Pavia: Was besichtigen

Lecco: Orte am Weg des Glaubens

Die Provinz Lecco ist eine spirituelle und kulturelle Schatztruhe. Klöster, Kirchen und religiöse Bauwerke. Ein Weg der Kultur und des Geistes.
  • Religionstourismus
Lecco: Luoghi e Vie della Fede

Von Ca' de Mazzi bis Corte Sant'Andrea

Etappe 5 des mönchwegs
  • Religionstourismus
Von Ca' de Mazzi bis Corte Sant'Andrea

Kirchen Lodi

  • Religionstourismus
Kirchen in Lodi: Was besichtigen

Kirchen Lecco

  • Religionstourismus
Kirchen in Lecco: Was besichtigen

Kirchen Monza

  • Religionstourismus
Kirchen in Monza: Was besichtigen

Die Via Palmaria Burdigalense

Vom südlichen Gardasee, die älteste von einem Pilger dokumentierte Route ins Heilige Land. Die Via Palmaria Burdigalense
  • Religionstourismus
La Via Palmaria Burdigalense

Der Columban-Weg

Der Columban-Weg ist eine Route durch die gesamte östliche Lombardei, die früher bis nach Bobbio führte.
  • Religionstourismus
Der Columban-Weg

Der Weg der Mönche

Von Mailand zur Via Francigena, über den Po. Der Weg führt durch drei Naturschutzgebiete, ein WWF-Schutzgebiet, über Klöster und Abteien.
  • Religionstourismus
Der Weg der Mönche

Von Maiano Sant'Angelo Lodigiano bis Ca' de Mazzi

Variante etappe 4 des mönchwegs
  • Religionstourismus
Von Maiano Sant'Angelo Lodigiano bis Ca' de Mazzi

Sotto il Monte Giovanni XXIII

  • Religionstourismus
Sotto il Monte Giovanni Sotto il Monte Giovanni XXIII

Die Cluniazenserstraße der Franciacorta

Auf Entdeckung der Cluniazenserklöster
  • Religionstourismus
La Strada Cluniacense della Franciacorta

Kirchen Cremona

  • Religionstourismus
Kirchen in Cremona. Was besichtigen

Die Via Regina

Die Königin der Routen, alt und bedeutungsvoll. Mit einem dichten Netz an Pilgerheimen und Bauwerken, die von der historischen Bedeutung dieser Route zeugen.
  • Religionstourismus
Die Via Regina