• Gebirge
    • Aktiv & grün

Chiesa Valmalenco

Chiesa in Valmalenco ist das wichtigste Sommer- und Winter-Tourismuszentrum des Valmalenco. Chiesa in Valmalenco befindet sich mitten im Tal, an der Stelle, wo es sich in zwei Talsohlen aufteilt, von denen eine in Richtung des oberen Talteiles und die andere, das 'Val Lanterna' in Richtung Bernina verläuft.

Durch seine günstige Position wird der Ort zum unumstrittenen Basislager für gewagte Aufstiege und Überquerungen der Gebirgsgruppen von Bernina, Disgrazia und Scalino, sowie eine unerlässliche Etappe auf dem Wanderweg, der das Veltlin über den Murettopass mit der Val Bregagliaverbindet.

Die Skigebiete Alpe Palù – Caspoggio sind mit ihren mehr als 60 km Pisten für erfahrenere Skifahrer und Anfänger in ganz Italien bekannt. Um von Chiesa auf die 2080 Meter von Alpe Palù zu gelangen, kann man den hochmodernen Snow Eagle benutzen, die größte Seilbahn der Welt, die 160 Personen pro Kabine transportieren kann. Andernfalls kann man nach San Giuseppe hochfahren und eine besonders schnelle überdachte Sesselliftbahn nehmen. Bei 'Alpe' fehlt es weder tagsüber noch nachts an Aktivitäten: Traditionelle Abfahrt wird ebenso angeboten, wie Freeride, Schlitten- und Bobfahren. Und für die Freestyle- und Snowboard-Freaks gibt es einen Snowpark, der in drei Areale für alle Levels und Leistungen unterteilt ist.

Der Palupark, der Veranstaltungen wie das Finale des Snowboard-Weltcups beherbergt, bietet den Ridern der multimedialen Service Sport-RFID. Er aktiviert die Kameras des Parks, damit sie ihre Sprünge auf PC oder Smartphone nochmals betrachten können. Für die Kleinen hat das Valmalenco auch einen Spielplatz auf dem Schnee vorbereitet.
In Chiesa Valmalenco eröffnen sich den Langläufern Szenarien unvergleichlicher Schönheit auf den Naturstrecken des Lago Palù (17 km), eines sonnigen Kessels auf 2000 Metern Höhe und auf den langen Rundstrecken San Giuseppe und Lanzada (die künstlich beleuchtet werden). Auch die täglichen und nächtlichen von den Bergführern organisierten Wanderungen mit Schneeschuhen sind in die Stille der Gegend getaucht.
Im Valmalenco können Schlittschuh-Fans ihre Runden auf der Piste von Lanzada (Ortschaft Ganda) beim Sportzentrum Pradasc drehen. Alternativ hierzu kann man auch Schwimmen oder sich eine entspannende Sauna im Schwimmbad (Ortschaft Vassalini) gönnen.

Bringen sie mich dorthin: Chiesa Valmalenco

Zum gleichen thema

Snowboard

  • Gebirge
Snowboard

Skifahren in Ponte di Legno - Tonale

  • Gebirge
Sciare a Ponte di Legno - Passo del Tonale

Chiesa Valmalenco

  • Gebirge
Chiesa Valmalenco

Val trompia

  • Gebirge
Val Trompia

Borno

  • Gebirge
Borno

Caspoggio

  • Gebirge
Caspoggio

Skiurlaub mit Kindern in Ponte di Legno - Tonale

  • Gebirge
Sci con i bambini a Ponte di Legno - Passo del Tonale

Langlaufski in der Lombardei

  • Gebirge
Langlaufski

Snow tubing in der Lombardei

  • Gebirge
Snow Tubing

Winter in der Lombardei: Nicht nur Skifahren

Schneeschuhwandern. Hundeschlittenfahren. Eislaufen. Snowtubing. Thermen. Der Winter in der Lombardei ist mehr als nur Skifahren.
  • Gebirge
Sled dog, Bormio, Sondrio

Valle Brembana

  • Gebirge
Valle Brembana

Valgerola

  • Gebirge
Valgerola

Schlittschuhlaufen in der Lombardei

  • Gebirge
Pattinaggio sul ghiaccio

Pian delle Betulle

  • Gebirge
Pian delle Betulle

Hundeschlitten

  • Gebirge
Hundeschlitten

Passo dello Stelvio

  • Gebirge
Stilfser Joch

Skifahren in der Lombardei

Anfänger oder Profis? Von den Bergen in der Provinz Bergamo bis zum Valtellina: Entdecken Sie, wo Sie in der Lombardei mit Freunden oder auch mit der ganzen Familie Ski fahren können.
  • Gebirge
Sciare in famiglia in Lombardia

Gletscher in der Lombardei

9 Gletscher in der Lombardei, die man auf eindrucksvollen Gletscherwegen entdecken kann
  • Gebirge
I ghiacciai in Lombardia

Auf streifzug mit dem bergfuhrer

  • Gebirge
Auf Streifzug mit dem Bergführer

Val palot

  • Gebirge
Val Palot