• parks

6 Naturparks vor den Toren der Stadt

Naturoasen, alte Wälder, Spina Verde. Aber auch der eindrucksvolle Park der Felsenkunst im Valle Camonica, der seit 1979 Weltkulturerbe ist. Erleben Sie 6 Parks, die nicht (allzu weit) von unseren Städten entfernt sind. 

1. PARCO REGIONALE DELLA SPINA VERDE (Regionalpark Spina Verde) 
Wer Wanderungen auf halber Anhöhe liebt, weiß, dass Como nicht nur ein See, sondern auch ein idealer Ausgangsort für Ausflüge in die Natur ist. Eine unserer Empfehlungen ist der Regionalpark Spina Verde von Como, der sich auf dem Hügelstreifen nordwestlich der Stadt ausbreitet. Dieses Gebiet weist zahlreiche Besonderheiten auf, die von naturkundlichem, archäologischem und geschichtlichem Interesse sind. Dazu gehören die Festungsruinen des Castello Baradello sowie die Schützengräben des Sasso di Cavallasca. Durch den Park führen 13 Wege. Die Wegekarte ist kostenlos am Sitz des Naturparks in Cavallasca erhältlich. Ein besonderer Tipp ist der Weg Nr. 7, der in Richtung Pin Umbrela, dem höchsten Aussichtspunkt, führt. Der für sonntägliche Spaziergänge und Picknicks geeignete Regionalpark Spina Verde bietet zudem Lehrpfade, Schutzgebiete und Raststätten. 
Erfahren Sie mehr

2. BOSCO WWF OASI DI VANZAGO (Waldnaturschutzgebiet des WWF Vanzago)
Das Waldnaturschutzgebiet des WWF Vanzago ist ein Naturreservat, das rund 20 Kilometer von Mailand entfernt liegt. Es ist das Ergebnis eines der Umweltsanierungsprojekte, die im Laufe der Jahre durchgeführt wurden. Bei dem Gebiet handelt es sich um einen der letzten erhaltenen Wälder der Poebene. Auf der rund 200 Hektar großen Fläche befindet sich auch das Wildtierrettungszentrum (CRAS) – ein Krankenhaus mit einer Notaufnahmestelle, wo in Not befindliche oder verletzte Tiere aufgenommen werden. Die Tiere werden hier von den Tierärzten des WWF versorgt und dann, sobald sich ihr Zustand wieder stabilisiert hat, in ihren natürlichen Lebensraum entlassen. Das Reservat ist ganzjährig geöffnet (außer im August und an Feiertagen). Führungen finden immer sams- und sonntags um 10:30 und um 15:00 statt.
Erfahren Sie mehr

3. PARCO PINETA DI APPIANO GENTILE E TRADATE (Kieferwaldpark von Appiano Gentile und Tradate) 
Zwischen den Provinzen Como und Varese kann man die Schönheiten des Parco Pineta von Appiano Gentile und Tradate auf 130 Wegkilometern inmitten der Waldlandschaft erkunden. Ein herrliches Gebiet mit Wäldern, Heideland und landwirtschaftlichen Flächen, das auch durch eine reiche Fauna geprägt ist. Die Wege sind zu Fuß oder mit dem Mountainbike zugänglich. Im Inneren des Parks kann man Vögel beobachten, in der Manege reiten, Ausritte unternehmen oder Nordic Walken. 

4. PARCO DEI FONTANILI DI CAPRALBA (Quellwasser-Park in Capralba)
Capralba, in der Provinz Cremona, ist der ideale Ausgangspunkt, um den Park des Quellwassers und der Kanäle zu entdecken, die dieses Gebiet charakterisieren. Vom Ortszentrum aus führen Radwege (asphaltiert und unasphaltiert) durch die zauberhafte Landschaft. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad entlang der Kanäle, erreicht man die Quellen. Auf dieser Route trifft man auf alte Mühlen, die außer Betrieb sind, und auf Bauernhöfe, auf denen zwischen Baumreihen und Buschwäldern noch fleißig gewirtschaftet wird. 

5. PARCO NAZIONALE DELLE INCISIONI RUPESTRI DI NAQUANE (Nationalpark der Felsenkunst von Naquane)
Der erste Park, der im Valle Camonica ins Leben gerufen wurde, ist der Nationalpark der Felsenkunst von Naquane in Capo di Ponte. Der Park liegt in einem tausendjährigen Wald mit Kastanienbäumen. Er ist einer der wichtigsten Anlagen mit Felsritzungen. Im Jahre 1979 wurde der Park zum ersten UNESCO-Weltkulturerbe in Italien ernannt. In Inneren des Parks kann man 104 Felszeichnungen bewundern, die mit Infotafeln versehen sind. Es gibt 5 Besichtigungswege auf einer Länge von rund 3 km. Die Gravuren stellen menschliche Figuren mit zum Himmel gerichteten Armen, Krieger, Tiere, Bauwerke und Labyrinthe dar. An jedem ersten Sonntag im Monat ist der Zugang zum Parco di Naquane für alle Besucher kostenlos. Das an der Kasse des Parks erworbene Ticket gilt an den folgenden 30 Tagen auch als Eintrittskarte für das MUPRE-Museo Nazionale della Preistoria della Valle Camonica (Nationalmusuem für Vorgeschichte im Valle Camonica).
Erfahren Sie mehr

6. OASI LIPU DI CESANO MADERNO  (Lipu-Oase von Cesano Maderno) 
Nur wenige Kilometer von Mailand entfernt, befindet sich Cesano Maderno mit seiner Oasi Lipu. Diese Oase ist bequem auf Rad- und Gehwegen, die mit Infotafeln ausgestattet sind, erreichbar. Die Naturoase lädt zu geruhsamen Spaziergängen inmitten der Natur ein. Ein über 4 km langer Lehrpfad gewährt Einblicke in ein Gebiet, das durch Mikrolebensräume gekennzeichnet ist, die für die Groane typisch sind. Zu bestimmten Jahreszeiten werden geführte Nachttouren organisiert, um den Wald im Mondschein zu erkunden und um Eulen, Waldkäuze und andere Bewohner der Oase zu sichten. 
Erfahren Sie mehr
 

-
ph Ig: @gio_timon

Zum gleichen thema

Parco Regionale Spina Verde

  • parks
Parco della Spina Verde, Lombardia da visitare

Parco del Monte Barro

  • parks
Parco del Monte Barro, Lombardia da visitare

Park Der Hügel von Bergamo

  • parks
Parco dei Colli di Bergamo, Lombardia da visitare

Parco del Monte Netto

  • parks
Parco Agricolo Regionale del Monte Netto

Parco Agricolo Milano Sud

  • parks
Parco Agricolo Sud Milano, Lombardia da visitare

Parco Regionale Adda Sud

  • parks
Parco dell'Adda Sud, Lombardia da visitare

Parco del Mincio

  • parks
Parco del Mincio, Lombardia da visitare

Parco di Montevecchia e della Valle del Curone

Sorgenti, prati e boschi nonché una decina di sentieri per visitare il parco in lungo e in largo
  • parks
Parco di Montevecchia e della Valle del Curone

Parco del bernina del disgrazia della val masino e della val codera

Un parco con un ricco patrimonio faunistico. Fare Trekking sulle Alpi Retiche tra la Val di Mello e la Val Codera
  • parks
Trekking sulle Alpi Retiche

Park von Bosco delle Querce

  • parks
Park von Bosco delle Querce

Parco dell'Alto Garda Bresciano

  • parks
Parco Alto Garda Bresciano, Lombardia da visitare

Parco Regionale Campo dei Fiori

  • parks
Parco Campo dei Fiori, Lombardia da visitare

Parco Regionale del Serio

  • parks
Parco del Serio, Lombardia da visitare

6 Dinge, die man in der Lombardei mit Kindern unternehmen kann

Musei, gite alla Indiana Jones, fattorie didattiche. Scopri la Lombardia a misura di bambini
  • parks
Vista di Grosio

6 Naturparks vor den Toren der Stadt

Entdecken Sie 6 Parks, die sich für einen Tagesausflug eignen – vom grünen Herzen Comos bis zum Bosco di Vanzago
  • parks
Oasi WWF Vanzago (MI)

Parco della Quassa und die Kalkbrennereien von Ispra

  • parks
Parco della Quassaund die Kalkbrennereien von Ispra

Ein tag im jurassic park in Rivolta d Adda

  • parks
Parco della Preistoria, Rivolta d'Adda

Parco Lombardo del Ticino

  • parks
Parco Lombardo della Valle del Ticino, Lombardia da visitare

Parco della Grigna Settentrionale

  • parks
Parco della Grigna Settentrionale, Lombardia da visitare

Parco della Valle del Lambro

  • parks
Parco della Valle del Lambro