• Gebirge
    • Aktiv & grün

Aprica

Die 'Skiarea Aprica-Corteno' besteht aus mehr als fünfzig Kilometern Pisten, die von einer Höhe von 2300 Metern bis in den Ort reichen.

Es handelt sich hier um ein sehr weitläufiges Skigebiet, das in vier miteinander verbundene Teile aufgegliedert ist und Schneeliebhabern unendlich viele Möglichkeiten bietet.

Sie reichen von den anspruchsvolleren Strecken, die in den Bergen durch die Wälder verlaufen, bis zu den leichteren Panoramastrecken.

Alle Pisten führen in die Nähe des Ortes, wo ein kostenloser Skibus-Service den Transport von einem Bereich zum nächsten ermöglicht.

Nicht weit von der Ansiedlung der Aprica entfernt, verfügt das Skigebiet 'Campetti' über einen großen Skischulenbereich für diejenigen, die sich mit Skiern und Snowboard vertraut machen wollen.

Dagegen entwickeln sich die anderen drei Areale – Palobione, Magnolta und Baradello – auf drei anderen Bergen. Langlauf-Liebhaber haben die Wahl zwischen der Piste von Magnolta und der in den Orten Pian di Gembro und Trivigno.

Von diesen Ortschaften starten auch Strecken von den sonnigen Südhängen, die mit Schneeschuhen bewandert werden können. Allerdings kann man die besondere Stille dieser Räume und den Duft des Waldes auch, je nach Trainingsniveau, auf andere Art und Weise entdecken. Hier bieten sich zum Beispiel Tourenskifahren und Skialpinismus an. 

Auf der Aprica kann man auch Schlittschuhlaufen und sich im Indoor Free Climbing trainieren. Zwischen Konzerten, Ausstellungen, Märkten, Initiativen für Kinder, nächtlichen Fackelzügen und Schneeschuhwanderungen gibt es zahlreiche unterhaltende Veranstaltungen.
 

Bringen sie mich dorthin: Aprica

Zum gleichen thema

Caspoggio

  • Gebirge
Caspoggio

Der Sommer ist schöner in den Tälern von Bergamo

Val Brembana, Valseriana Val di Scalve und Valle Imagna: ein familienfreundlicher Urlaub in den Tälern von Bergamo 
  • Gebirge
Cascate del Serio (BG)

Skifahren in Ponte di Legno - Tonale

  • Gebirge
Ponte di Legno

Alle auf die Pisten ins Veltlin!

Alpinskifahren, Snowboarden, Tiefschneefahren, Langlauf, Schneeschuhwandern sowie Hundeschlitten und Snowkiting: Die Pisten des Veltlins sind den ganzen Winter über bereit, Sie willkommen zu heißen.
  • Gebirge
Tutti in pista in Valtellina!

Snowboard

  • Gebirge
Snowboard

Hundeschlitten

  • Gebirge
Hundeschlitten

Alpenschutzhütten, die Wachtposten der Lombardei

Ein kühler Sommer im Hochgebirge: 9 Alpenschutzhütten, 2 Biwaks und eine Lodge in der Lombardei, die man mindestens einmal besucht haben sollte
  • Gebirge
Rifugi alpini, vedette della Lombardia

Valdidentro

  • Gebirge
Valdidentro (SO)

Bergurlaub

  • Gebirge
Bergurlaub: Tipps für Ihren Urlaub

Chiesa Valmalenco

  • Gebirge
Chiesa Valmalenco

Sehenswurdigkeiten in der lombardische berge

  • Gebirge
Cosa vedere sulle montagne lombarde

Unternehmungen in der lombardische berge

  • Gebirge
Cosa fare sulle montagne lombarde

Passo dello Stelvio

  • Gebirge
Stilfser Joch

Gletscher in der Lombardei

9 Gletscher in der Lombardei, die man auf eindrucksvollen Gletscherwegen entdecken kann
  • Gebirge
I ghiacciai in Lombardia

Pian delle Betulle

  • Gebirge
Pian delle Betulle

Valsassina

  • Gebirge
Valsassina

Valchiavenna

  • Gebirge
valchiavenna_angeloga_pizzo_stella

Skiurlaub mit Kindern in Ponte di Legno - Tonale

  • Gebirge
Sci con i bambini a Ponte di Legno - Passo del Tonale

Montecampione

  • Gebirge
Montecampione

Winter in der Lombardei: Nicht nur Skifahren

Schneeschuhwandern. Hundeschlittenfahren. Eislaufen. Snowtubing. Thermen. Der Winter in der Lombardei ist mehr als nur Skifahren.
  • Gebirge
Sled dog, Bormio, Sondrio