• Aktiv & grün
    • parks

Torbiere torfmoor von bassone di albate

Diese WWF-Oase wurde 1976 südlich von Como geschaffen. Die Oase besteht aus einer halbmondförmigen Senke um einen Hügel, der aus einer Moräne entstanden ist. Das Gebiet erstreckt sich über zirka 90 Hektar und lässt sich in drei Bereiche unterteilen: eine Wiesen- und Auenzone, ein Waldgebiet und ein Moor und Sumpfgebiet. Die Wiesen liegen im südlichen Teil der Oase und begrenzen das Moor, wo sich infolge des in den letzten Jahrhunderten üblichen Torfstechens Teiche und kleine Seen gebildet haben. Bei dem Wald handelt es sich größtenteils um Nutzwald. Die Vögel sind zweifellos die Hauptattraktion dieser Oase und ihre typischsten Bewohner. Hier kann man hauptsächlich Teichrallen, Wildenten, große Buntspechte und Rohrweihen beobachten. Darüber hinaus gibt es mehr als 20 verschiedene Säugetierarten wie etwa Dachs, Fuchs, Hase, Wildkaninchen, Wasserspitzmaus, Wasserratte und Eichhörnchen. Die kleinen Seen und Teiche sind ein ideales Habitat für viele Amphibien und Fische, wie etwa Seefrösche, Karpfen und Schleien. Auch die Vegetation zeichnet sich durch eine große Artenvielfalt aus: Schilfrohr, Stieleichen, Schwarz-Eschen, verschiedene Weidenarten, Ulmen und Birken bis hinzu den typischen Wiesen- und Auenpflanzen. Durch die Oase führt ein Naturpfad mit Infotafeln und Schaukästen,und die Naturführer erläutern die Geschichte der Oase und ihrer Bewohner. Die Besucher werden dann auch zu einer Beobachtungsstation begleitet, wo sie die Moorbewohner aus der Nähe beobachten können. Es wird empfohlen, geeignetes Schuhwerk für eine Feuchtzone zu tragen und ein Fernglas mitzubringen. Die geführten Besuche können auch je nach den von den Lehrern und Dozenten gewünschten Lerninhalten entsprechend angepasst und geplant werden. 

Bringen sie mich dorthin: Torbiere torfmoor von bassone di albate

Zum gleichen thema

Möglichkeiten zum Abkühlen in der Lombardei

Leiden Sie unter der Sommerhitze? Suchen Sie nach etwas Erfrischendem? Hier haben wir einige Tipps für Sie.
  • Aktiv & grün
Möglichkeiten zum Abkühlen in der Lombardei

Trekking: 6 leichte Wanderungen

Zu Fuß in den Bergen der Lombardei: 6 kindgerechte Trekkingtouren
  • Aktiv & grün
Gemelli e Pizzo Becco

Autodrom von Monza

  • Aktiv & grün
Autodromo Nazionale Monza

Le bine

  • Aktiv & grün
Le Bine

Sport a milano

  • Aktiv & grün
Sport in Mailand

Gärten Brescia

  • Aktiv & grün
Giardini Brescia, Lombardia da visitare

Gärten Monza

  • Aktiv & grün
Mete verdi lombardia

Park um Livigno

  • Aktiv & grün
Park Um Livigno

10 gute Gründe, um Sondrio zu Besichtigen

  • Aktiv & grün
10 idee per visitare la Valtellina

Zivido

  • Aktiv & grün
Zivido

Zu pferd in der Lombardei

  • Aktiv & grün
Zu Pferd in der Lombardei

Natur erleben in der Lombardei: 5 Ziele, um in die Natur einzutauchen

  • Aktiv & grün
Bellagio (CO) - Villa Melzi d’Eril

Ein beruhlicher tag zwischen geschichte und natur in trezzo sull adda

Una piacevole giornata alla scoperta di Trezzo sull'Adda: il centro storico, le ville, il fiume e la centrale Taccani.
  • Aktiv & grün
Ein beruhlicher Tag zwischen Geschichte und Natur in Trezzo sull’Adda

Zu Fuß durch die Lombardei

8 Touren, um die Lombardei zu Fuß zu erkunden. Vom Lago Maggiore ins Val Camonica, von Pavese ins Herz des Val Masino.
  • Aktiv & grün
A piedi in Lombardia Strada Forra, Lago di Garda

Natur Urlaub

  • Aktiv & grün
Natur Urlaub: ein Reiseführer

Gärten Sondrio

  • Aktiv & grün
Giardini Sondrio, Lombardia da visitare

Gärten Mailand

  • Aktiv & grün
Gärten in Mailand, Lombardei zum Besichtigen

Foppe di Trezzo

  • Aktiv & grün
Foppe di Trezzo

Oasi di san giuliano milanese

  • Aktiv & grün
Oasi di San Giuliano Milanese

Familienurlaub

  • Aktiv & grün
Familienurlaub. Unsere Tipps für den Urlaub mit der Familie