• Kunst und kultur
    • Seen

Brebbia und das Pfeifenmuseum

Der Ort Brebbia ist leicht erreichbar, sowohl über die Landstraße SP50 von Ispra nach Varese, als auch über die für Radtouren besser geeigneten Nebenstrecken, die diesen Ort mit den nahen Seen von Monate und Comabbio verbinden.

Das wichtigste Baudenkmal von Brebbia ist ein wertvolles Zeugnis der Romanik, die Kirche SS. Pietro e Paolo. Das Gebäude geht auf das Ende des 13. Jahrhunderts zurück und wurde aus örtlichen Natursteinen wie Serizzo, Granit und Pietra d‘Angera erbaut.

Im Inneren befinden sich wunderschöne Fresken aus dem 15. Jh., die den Leidensweg Christi und Geschichten aus dem Leben des heiligen Julius darstellen; in der Apsis über dem Altar thront ein herrlicher Christus Pantokrator in einer mandelförmigen Aureole. Es heißt die Kirche sei ursprünglich vom heiligen Julius, dem Verkünder des Evangeliums im gesamten Voralpengebiet um den Lago Maggiore und dessen Bruder Julianus gegründet worden.

Nicht weit entfernt von der Kirche, in Richtung Besozzo können Radwanderer auch das interessante Museum zur Pfeifenherstellung besuchen. Es liegt in Bosco Grosso, neben der heute noch existierenden Pfeifenfabrik, in der Nähe des Flusses Bardello und eines besonders für Mountainbikes geeigneten Wegenetzes. 

Die Anfahrt zum Laghetasc, einem kleinen Teich in eindrucksvoller natürlicher Umgebung zwischen den Orten Brebbia und Ispra ist ebenfalls für Mountainbikes empfohlen. Über Wege oder wenig befahrene Straßen kann man auch den Lago Maggiore bei Sabbie d'Oro erreichen, dieser Ort ist ebenfalls über leicht befahrbare Strecken mit weiteren interessanten Gebieten verbunden.

Bringen sie mich dorthin: Brebbia und das Pfeifenmuseum

Zum gleichen thema

Theater Mailand

  • Kunst und kultur
Theater in Mailand, Lombardei zum Besichtigen

Bergamo Città Alta

  • Kunst und kultur
Bergamo Città Alta

10 gute Gründe, um Pavia zu besichtigen

  • Kunst und kultur
10 gute Gründe, um Pavia zu besichtigen

7 Burgen und Schlösser in der Lombardei

Vom Gardasee über Mailand bis zum Valtellina: zwischen Mauern mit Zinnen, Wachtürmen und Laubengängen
  • Kunst und kultur
Castello Sforzesco a Milano

Museen Varese

  • Kunst und kultur
Museen in Varese. Was besichtigen

Die ausflugszuege der Lombardei Treno dei Sapori Trenoblu und Ferrovia Turistica Camuna

  • Kunst und kultur
Die Ausflugszuege der Lombardei: TrenoBlu und Ferrovia Turistica Camuna

Schlösser Lodi

  • Kunst und kultur
Castelli Lodi, Lombardia da visitare

San Pietro in Gemonio

  • Kunst und kultur
San Pietro in Gemonio und das Museum Salvini in Cocquio Trevisago

Mailand, auf den Spuren Leonardos

Die malerischen Eindrücke, die Zeichnungen. Maschinen und große Wasserbauwerke. In Mailand, Reise auf den Spuren Leonardos
  • Kunst und kultur
Mailand, auf den Spuren Leonardos

Denkmäler Cremona

  • Kunst und kultur
Denkmäler in Cremona. Was besichtigen

Museen Mantua

  • Kunst und kultur
Museen in Mantua. Was besichtigen

Theater Pavia

  • Kunst und kultur
Theater in Pavia, Lombardei zum Besichtigen

Hinter den kulissen des Teatro Alla Scala

  • Kunst und kultur
Hinter den Kulissen des

Die 10 nicht zu versaumenden Kunstwerke in der Lombardei

  • Kunst und kultur
Die 10 nicht zu versaumenden Kunstwerke in der Lombardei

Museen Como

  • Kunst und kultur
Museen in Como. Was besichtigen

Museen Lodi

  • Kunst und kultur
Musei Lodi, Lombardia da visitare

Museen Lecco

  • Kunst und kultur
Museen in Lecco. Was besichtigen

Museen Cremona

  • Kunst und kultur
Museen in Cremona: Was besichtigen

Museen Sondrio

  • Kunst und kultur
Museen in Sondrio. Was besichtigen

Von Mailand mit dem zug in 7 kulturstädte

  • Kunst und kultur
Lecco città d'arte