• Aktiv & grün
    • Gebirge

Möglichkeiten zum Abkühlen in der Lombardei

 

Fernab von der Hitze in der Stadt sind auch in der Lombardei traumhafte Orte mit Wasserfällen, Wasserrutschen, märchenhaften Seen und Bächen zu finden

 

1. Pozze di Erve – Wasserfälle und Naturrutschen 
Unberührte Natur und kristallklares Wasser. Die Pozze di Erve, nur wenige Kilometer von Lecco entfernt, am Fuße des Monte Resegone, sorgen für Abkühlung, wenn die brütende Hitze des Sommers quält. Sie sind auch ein ideales Ziel für Familien mit Kindern, um Spaziergänge in unberührter Natur zu unternehmen. Wagen Sie das Abenteuer aber nicht ohne Badeschuhe, Handtuch und Badeanzug zum Wechseln, denn das Wasser ist eisig, klar und sauber und Ihre Kinder werden der Versuchung nicht widerstehen können. Denken Sie an ein Picknick? Seien Sie unbesorgt! Hier finden Sie weitläufige Wiesen, wo Sie es sich richtig gemütlich machen können. 

 

2. Buche di Nese – Naturbäder in Alzano Lombardo
Frieden, Entspannung und Stille einen Steinwurf von Bergamo entfernt. Die Buche di Nese in Alzano Lombardo sind das ideale Ziel, um der Sommerhitze zu entfliehen. Ein Spaziergang in unberührter Natur, entzückende Landschaften, Naturbäder zum Entspannen, romantische Wege, die Sie die Hitze in der Stadt vergessen lassen. Empfehlenswert sind Turnschuhe und bequeme Kleidung. Einige Wege sind leicht zu begehen, andere sind etwas schwieriger. 

 

3. Bidet della Contessa – ein verzauberter See im Val di Mello 
Von San Martino aus führt Sie der Weg vorbei an Wildbächen, kristallklaren Seen, spektakulären Wasserfällen, schwindelerregenden Felswänden, saftigen Wiesen und grünen Wälder bis Sie schließlich beim „Bidet della Contessa“ ankommen. Dieser See ist ein faszinierender Ort, an dem man erholsame Stunden mit der Familie verbringen kann. Ein kristallklarer, grüner See, in den nur die ganz Mutigen eintauchen und so die Hitze der Stadt vergessen. Um zum See zu gelangen, müssen Sie Ihr Auto in San Martino abstellen und dann entweder zu Fuß oder mit dem Shuttlebus weiterfahren. 

 

4. Im Val Seriana ¬– das Val Vertova mit seinen Bächen und Wasserfällen 
Ein wahres Paradies! Das Val Vertova bietet Ihnen zauberhafte Naturräume, in die Sie sich zurückziehen können, wenn die Hitze in der Stadt unerträglich wird. Hier stehen verschiedene Touren zur Auswahl, auch solche, die familienfreundlich sind. Der Hauptweg verläuft entlang des Baches mit kleinen Wasserfällen und Naturbecken aus Dolomitgestein, die auch „Riesentöpfe“ genannt werden. Sie sind von Ahorn, Buchen und Kastanienbäumen umgeben. Man kann sich nur schwer der Faszination dieses Ortes so hautnah an der Natur entziehen. 

 

5. Melissa Beach in Golasecca –  ein Stückchen Paradies
Gönnen Sie sich ab und zu einen Tag reiner Entspannung, insbesondere dann, wenn Sie dem Trubel und der Hitze der Stadt für einige Stunden entfliehen möchten. Wie wäre es mit der entspannenden Atmosphäre der Melissa Beach? Eine grüne Wiese, auf der Sie sich erholen und neue Energien tanken, in der Sonne dahinschmelzen oder sich an ein schattiges Plätzchen zurückziehen können. Wenn Sie mit dem Boden in Berührung bleiben wollen, können Sie Ihr Strandtuch auf der Wiese ausbreiten. Wenn Sie es aber lieber komfortabel haben, stehen Ihnen Sonnenliegen und Sonnenschirme (gegen eine Gebühr) zur Verfügung. Der Eintritt zum Strand ist frei.
 

Zum gleichen thema

Isola carolina park

  • Aktiv & grün
Isola Carolina-Park

Natur Urlaub

  • Aktiv & grün
Natur Urlaub: ein Reiseführer

Iseosee

  • Aktiv & grün
Iseosee

Fosso del Ronchetto

  • Aktiv & grün
Fosso del Ronchetto

Wald von Suzzara

  • Aktiv & grün
Bosco di Suzzara

Sport a milano

  • Aktiv & grün
Sport in Mailand

Baden fernab der Massen in der Lombardei

8 recht unbekannte Orte in der Lombardei, wo man baden kann
  • Aktiv & grün
Baden fernab der Massen in der Lombardei

Picknicken in der Lombardei

8 gemütliche Picknickziele in der Lombardei. An den Stränden unserer Seen, in kühlen Wäldern, in Begleitung von Dinosauriern!
  • Aktiv & grün
panorama sondrio

Sesto Calende

  • Aktiv & grün
Sesto Calende: das tor zum Lago Maggiore, entlang des flusses Ticino

Herbst in der Lombardei

Wo die laubverfärbung am schönsten ist
  • Aktiv & grün
Via Francigena Corte Sant'Andrea Lodi

Torbiere torfmoor von bassone di albate

  • Aktiv & grün
Torbiere (Torfmoor) von Bassone di Albate

Gärten Lombardei

  • Aktiv & grün
Gärten der Lombardei: Tipps für Sie

Bosco Villoresi

  • Aktiv & grün
Bosco Villoresi

Bruschera Oase

  • Aktiv & grün
Visita all’Oasi della Bruschera e i canneti del Lago Maggiore

Parco delle noci nuss park

  • Aktiv & grün
Parco delle Noci (Nuss Park)

Le bine

  • Aktiv & grün
Le Bine

Galbusera bianca

  • Aktiv & grün
Galbusera Bianca

Trekking: 6 leichte Wanderungen

Zu Fuß in den Bergen der Lombardei: 6 kindgerechte Trekkingtouren
  • Aktiv & grün
Gemelli e Pizzo Becco

Foppe di Trezzo

  • Aktiv & grün
Foppe di Trezzo

10 gute Gründe, um Sondrio zu Besichtigen

  • Aktiv & grün
10 idee per visitare la Valtellina