• Hochzeit
    • Seen

Heiraten am Gardasee

Wenn es Orte gibt, die uns mehr als andere an eine Flucht aus dem Alltag, an Ruhe und Romantik erinnern, dann gehört der Gardasee sicherlich dazu.

 

Nur wenige Autostunden von der Hauptstadt der Lombardei entfernt, liegt er idyllisch zwischen Lombardei, Venetien und dem Trentino. Sein kristallklares Wasser steht im Kontrast zu den herrlichen Bergen der Umgebung. Hier finden Sie Ortschaften, die reich an Geschichte und Leben sind und doch beneidenswert friedlich. 

Es ist daher nicht verwunderlich, dass eine solche Kulisse ganz oben auf der Liste der italienischen Orte steht, die von Ausländern und Landsleuten als idealer Rahmen für die Feier ihres Hochzeitstages gewählt werden. Wenn Sie sich für eine Hochzeit am Gardasee entscheiden, tauchen Sie in eine Atmosphäre ein, in der Raum und Zeit ihre üblichen Grenzen zu verlieren scheinen und alles unvorstellbar und traumhaft wird. 

Von Salò bis Lonato, von Sirmione bis Gardone Riviera, gibt es eine überraschend große Vielfalt an Hochzeitsangeboten.  Von romantischen Kirchen bis hin zu prächtigen Schlössern, fabelhaften Stränden und kolonialen Villen – jedes Hochzeitspaar findet hier sicher das passende Angebot. 

 

Stimmungsvolle Hochzeit auf Schloss Lonato 

Inmitten einer zeitlosen Atmosphäre bietet das Schloss von Lonato (Rocca Viscontea) Paaren, die sich für eine standesamtliche Trauung entscheiden, verschiedene Optionen. Das Schloss gehört außerdem zu den begehrtesten Orten zum Heiraten am Gardasee.

Wir befinden uns in der Provinz Brescia in einer der imposantesten Festungen der Lombardei, die den südlichen Teil des Gardasees auf der einen Seite und die Altstadt auf der anderen Seite dominiert. Wahrscheinlich war sie schon zur Zeit des Römischen Reiches eine Festung und wurde im Laufe der Jahrhunderte abwechselnd von den Visconti, den Scaligeri und den Venezianern bewohnt, bis sie vom Senator des Königreichs Italien Ugo da Como erstanden wurde, der sie dann der Gemeinde Lonato überließ. 

In ihrem Hauptgebäude verfügt die Rocca heute über drei Räume, die für Empfänge genutzt werden: Während der kleine, mit Fresken bemalte Raum des Lesesaals für intimere Zeremonien geeignet ist (etwa 20 Gäste) und auch eine kleine Kapelle bietet, kann der Kapitänssaal bis zu 120 sitzende Gäste aufnehmen. Der Wandelgang des Hauptgebäudes bietet einen herrlichen Panoramablick über die Stadt, die Landschaft und den See. Die Rocchetta della Rocca im höchsten Teil der Festung ist eine unverzichtbare natürliche Kulisse für Hochzeiten im Sommer und im Frühling, während die Zeremonien mit bis zu 350 Gästen auf dem Rasen außerhalb des herrlichen Gartens stattfinden können. 

 

Raffinierte Hochzeit in Sirmione

Mit seinen kopfsteingepflasterten Gassen, farbenfrohen Häusern und herrschaftlichen Villen, darunter das prächtige Haus von Maria Callas, bezaubert Sirmione durch seine halbinselartige Form am Gardasee in der Provinz Brescia. Die Zinnen der Scaliger-Burg (eine der am besten erhaltenen in der Region) und die Grotten des Catullus, ein weitläufiges archäologisches Gebiet, das Sie in die Zeit der römischen Villen zurückversetzt, sind ein wahrer historischer und kultureller Schatz der Lombardei. 

Die Stadt ist nicht nur ein ideales Ziel für einen Besuch zu jeder Jahreszeit, sondern aufgrund ihrer Eleganz auch ein begehrter Veranstaltungsort für Hochzeiten am See. Dazu trägt sicher auch bei, dass in der historischen Altstadt ganz besondere Fotos gemacht werden können. Hier können Sie eine standesamtliche Trauung in einem Raum im dritten Stock des Palazzo Callas feiern, einem historischen Gebäude aus dem Ende des 18. Jahrhunderts, das heute als Rathaus dient und ein beliebter Ort für Ausstellungen und Großveranstaltungen ist.     

Und da Sirmione seit jeher ein Synonym für Wellness ist, wie wäre es, wenn Sie die berühmten Thermalbäder nutzen, um sich vor dem großen Ereignis ein paar Stunden der Entspannung inmitten von Dämpfen und wohltuendem Wasser zu gönnen?    

Romantische Hochzeit in einer kleinen Kirche in Salò

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Hochzeit mit einer religiösen Zeremonie zu feiern, sollten Sie die Idee nicht außer Acht lassen, die Zeremonie in einer der vielen kleinen, romantischen Kirchen in Salò abzuhalten. Salò ist eine wahre Perle des Sees, die dank ihres milden Klimas und ihrer strategischen Lage im Zentrum des gleichnamigen Golfs zu einem internationalen Touristenort geworden ist. 

Ein spontanes Observatorium für die Schönheit des Sees ist die kleine Kirche von Cisano im gleichnamigen Dorf, die auf halber Höhe des Hügels liegt, der zum Golf von Salò hin abfällt. Im Besitz der Malteserritter wurde sie im Laufe der Zeit mit Gemälden und Dekorationen bereichert. Heute ist sie dank der stimmungsvollen und gemütlichen Atmosphäre des kleinen Tempels und des großen Gartens, der sich gut als Kulisse für Fotos mit Verwandten und Freunden nach der Zeremonie eignet, sehr beliebt für Hochzeiten. 

Die kleine Kirche von San Fermo auf der Brescianer Seite des Sees steht nur zu bestimmten Zeiten des Jahres als Hochzeitslocation zur Verfügung. Das aus dem 15. Jahrhundert stammende Gebäude liegt auf der gleichnamigen Landzunge gegenüber der Isola del Garda. Seine besondere Lage und der unübertreffliche Blick von der Klippe über den See ziehen Besucher aus der ganzen Gegend an.

 

Barfuß heiraten: am Strand des Gardasees

Aber wer sagt denn, dass eine Strandhochzeit in einem tropischen Paradies oder im Schatten von karibischen Palmen stattfinden muss? Wir haben das Glück, in einem Land zu leben, in dem es auch möglich ist, barfuß an wunderschönen Orten am See zu heiraten. Dies ist der Fall am Gardasee, wo Strände, Felsen, Küsten und Ufer, die von Süßwasser umspült werden, nicht nur jedes Jahr Tausende von Urlaubern anlocken, sondern auch zur bevorzugten Kulisse für viele Paare werden, die hier ihre Eheringe tauschen möchten. 

Ein Ort, der bis vor kurzem fast ein Geheimtipp war, sich aber inzwischen zu einem der beliebtesten Ausflugsziele am Gardasee entwickelt hat, ist der Giamaica Beach im historischen Zentrum von Sirmione und ganz in der Nähe der Grotte di Catullo: Mit seinem kristallklaren Wasser und der postkartenreifen Kulisse scheint er wie geschaffen als Rahmen für Ihre schönsten Momente. 
Von hier aus geht es weiter nach Lido di Fasano in Gardone Riviera, wo ein Kieselstrand unweit des Stadtzentrums, der für seine Wasserqualität mit der „Blauen Flagge" ausgezeichnet wurde, die ideale Lösung für alle diejenigen ist, die ihre Zeremonie am Strand planen und anschließend in einer der vielen Hochzeitsresidenzen am Gardasee weiterfeiern möchten. 

Auch der Lido dei Limoni in Gargnano ist ein wunderschöner öffentlicher Strand, der in der Regel ausgestattet und besonders bei jungen Paaren beliebt ist. Ein weiterer Ort, der sich sowohl für eine standesamtliche Trauung als auch für zwanglosere und fröhliche nächtliche Feiern eignet.

Zum gleichen thema

Hochzeitswochende im Valtellina

Für eine Traumhochzeit im Schnee
  • Hochzeit
Wedding weekend in Valtellina

Hochzeitswochenende in der Lombardei: wie, wo und warum

Scopri i luoghi e i sapori della Lombardia insieme a noi e scegli la location perfetta per il tuo matrimonio
  • Hochzeit
Hochzeitswochenende in der Lombardei: wie, wo und warum

Hochzeitswochenende am Lago Maggiore: für exklusive Hochzeiten in der Lombardei

Entdecken Sie den Lago Maggiore, den idealen Ort für exklusive Hochzeiten in der Lombardei. Historische Villen, Schlösser, Burgen und märchenhafte Gärten erwarten Sie
  • Hochzeit
Hochzeitswochenende am Lago Maggiore: für exklusive Hochzeiten in der Lombardei

Heiraten in Franciacorta

Für eine Hochzeit zwischen den Düften und Geschmäckern der Lombardei
  • Hochzeit
Matrimonio in Franciacorta

Elopement Wedding in der Lombardei: Wie und wo organisiert man so etwas? 

Seen, Berge, Stadt und Land: Was die Lombardei Ihnen für Ihre Liebesflucht alles bietet
  • Hochzeit
Elopement wedding in Lombardia: come e dove organizzarlo?

Locations für Hochzeiten in Bergamo zwischen Kunst und Design für die unkonventionelle Trauung

Bergamo: das ist die wunderbare lombardische Stadt, die für ihre Kultur und seine einzigartigen Epochen bekannt ist.
  • Hochzeit
Location per matrimoni a Bergamo tra arte e design

Heiraten im Oltrepò Pavese: zwischen Städtchen und einzigartigen kulinarischen Produkten

Entdecken Sie das Gebiet des Oltrepò Pavese: ein ideales Ziel, um die Hochzeit zwischen Städtchen und önogastronomischer Tradition zu feiern
  • Hochzeit
Heiraten im Oltrepò Pavese: zwischen Städtchen und einzigartigen kulinarischen Produkten

Familiäre Hochzeit in der Lombardei: für ein Jawort im Kreis der Familie

Die Lombardei ist der perfekte Rahmen für Ihre familiäre Hochzeit: Seen, Berge, Dörfer, Städte und vieles mehr
  • Hochzeit
Familiäre Hochzeit in der Lombardei: für ein Jawort im Kreis der Familie

Waldhochzeit in der Lombardei inmitten der einzigartigen Magie des Herbstlaubs

Wählen Sie die Lombardei, um Ihre Hochzeit in der Natur zu feiern: zauberhafte Panoramen und märchenhafte Landschaften für Ihre Trauung im Wald
  • Hochzeit
Waldhochzeit in der Lombardei inmitten der einzigartigen Magie des Herbstlaubs

Heiraten am Gardasee

Bezaubernde Aussichten, historische Dörfer, märchenhafte Schlösser: das lombardische Ufer des Gardasees ist die ideale Kulisse für romantische Hochzeiten.
  • Hochzeit
Matrimonio sul Lago di Garda

Heiraten am Comer See

Villen, Parks, ein romantisches Seeufer. Entdecken Sie die beliebtesten Orte für Ihr „Ja, ich will!“ am Comer See
  • Hochzeit
Heiraten am Comer See

Heiraten in Mantua

Für eine Hochzeit mit Renaissancetouch
  • Hochzeit
Sposarsi a Mantova