• Religionstourismus
    • Kunst und kultur

Kirchen Varese

Kirchen in Varese, was besichtigen? Varese stellt ein beneidenswertes künstlerisch-kulturelles Gebiet dar, dank der zahlreichen religiösen Bauwerke, Kirchen und Heiligtümer, die sich insbesondere im Zentrum der so genannten Gartenstadt befinden.

In Varese finden Sie einige Kirchen, wie die Basilika Collegiata von San Vittore aus dem 14. Jh., die vom einem Baptisterium mit Steinbrunnen vervollständigt wird; das Heiligtum der Madonnina in Prato, die Kirchen S. Antonio alla Motta und S. Giuseppe, wo ein Gemälde des Procaccini aufbewahrt wird.

Wenn Sie weitere Kirchen in Varese entdecken wollen, was besichtigen dann in der Provinz? Zu den wichtigsten Kultstätten zählen der Heilige Berg, der Unesco Kulturerbe ist, und die Abtei in Torba, die Sie mit ihrer asketischen Schlichheit beeindrücken wird.

Die Pfarrkirche der Invenzione di Santo Stefano in Mombello zählt zu den romanischen Kirchen in Varese und bewart in ihrem Inneren wundervolle Fresken von Giovanni Battista De Advocatis. Letzterer malte auch für die Einsiedelei Santa Caterina del Sasso in Leggiuno, die auf einem Felsen über dem Lago Maggiore steht: besteigen Sie die 268 Stufen und genießen dann die romantische Aussicht!

Bringen sie mich dorthin: Kirchen Varese

Zum gleichen thema

Kirchen Mantua

  • Religionstourismus
Kirchen in Mantua: Was besichtigen

Sotto il Monte Giovanni XXIII

  • Religionstourismus
Sotto il Monte Giovanni Sotto il Monte Giovanni XXIII

Kirchen Mailand

  • Religionstourismus
Kirchen in Mailand, Was besichtigen

Kirchen Varese

  • Religionstourismus
Kirchen in Varese. Was besichtigen

Kirchen Cremona

  • Religionstourismus
Kirchen in Cremona. Was besichtigen

Der Mathilde-Weg des Volto Santo

Ein große Route des Glaubens und der Kultur. Die Stätten der Gonzaga und die Werke von Leon Battista Alberti.
  • Religionstourismus
La Via Matildica del Volto Santo

Kirchen Bergamo

  • Religionstourismus
Kirchen in Bergamo. Ein Reiseführer

Die Via Palmaria Burdigalense

Vom südlichen Gardasee, die älteste von einem Pilger dokumentierte Route ins Heilige Land. Die Via Palmaria Burdigalense
  • Religionstourismus
La Via Palmaria Burdigalense

Der Kurze Weg

Eine „kurze“ Führung durch sieben Kirchen im Zentrum von Mailand
  • Religionstourismus
Der Kurze Weg

Die Cluniazenserstraße der Franciacorta

Auf Entdeckung der Cluniazenserklöster
  • Religionstourismus
La Strada Cluniacense della Franciacorta

Die Via Francisca Lukmanier

Entlang der Via Francisca Lukmanier, einem uralten Weg, entsteht das Mittelalter wieder auf. Durch Berge und unberührte Natur.
  • Religionstourismus
Via Francisca del Lucomagno

Kirchen Sondrio

  • Religionstourismus
Chiese Sondrio, Lombardia da visitare

Kirchen Monza

  • Religionstourismus
Kirchen in Monza: Was besichtigen

Der Weg der Äbte

Ein Weg voller Geschichte und Tradition, der ein landschaftlich absolut einzigartiges Land durchquert, das sich unverändert erhalten hat.
  • Religionstourismus
Der Weg der Äbte

Kirchen Lombardei

  • Religionstourismus
Chiese in Lombardia: guida

Die Via Priula

Von den Bergamasker Alpen zur Oberstadt von Bergamo Die Via Priula. Wanderpfade und Feldwege.
  • Religionstourismus
Die Via Priula

Der Augustinus-Weg

Den Weg einer der wichtigsten Persönlichkeiten der Geschichte nachzuvollziehen wird Ihrer Lebenskenntnis eine neue Dimension verleihen.
  • Religionstourismus
 Der Augustinus-Weg

Kirchen Brescia

  • Religionstourismus
Kirchen in Brescia. Was besichtigen

Die Via Regina

Die Königin der Routen, alt und bedeutungsvoll. Mit einem dichten Netz an Pilgerheimen und Bauwerken, die von der historischen Bedeutung dieser Route zeugen.
  • Religionstourismus
Die Via Regina

Die Route der Linea Cadorna

Der Weg des Friedens. Eine Verteidigungsstraße wird zum Naturpfad.
  • Religionstourismus
Itinerario Linea Cadorna