• Essen & wein
    • Lifestyle

Essen und Trinken in der Lombardei 2022: Herbstfeste und Jahrmärkte

Zwischen Pizzoccheri, Pinot und Gänsesalami: Veranstaltungen voller Köstlichkeiten zum Herbstbeginn, in denen vor allem der Geschmack im Mittelpunkt steht Wenn die sommerliche Schwüle einer langen Atempause weicht, entleeren sich die Dörfer von den Touristenscharen des Augusts, die Landschaften laden sich mit sanfteren Farben auf und die Orte zeigen sich in dieser ganz besonderen Ruhe, die diese genussreiche Saison für wahre Feinschmecker bereithält.

 

Wir befinden uns im Frühherbst, dem idealen Moment, um eine kleine Auszeit nicht zu weit von zu Hause zu planen, die uns mit positiven Energien aufladen kann, von denen wir noch lange werden zehren können. Ein Zwischenspiel, das zu dieser Jahreszeit nur den Geschmack als Leitfaden haben kann, angesichts des Reichtums an Ressourcen, Rohstoffen und Köstlichkeiten, die uns der Herbst in unserer Region auftischt.Die um Wein und Kulinarik kreisenden Veranstaltungen in der Lombardei sind Ereignisse, die nicht mehr nur von all jenen sehnsüchtig erwartet werden, denen die volkstümlichen Traditionen seit jeher am Herzen liegen, sondern die auf alle Arten von Urlaubern eine immer höhere Faszination ausüben. Sie erfreuen uns nicht nur mit den typischen lokalen Spezialitäten, sie wecken in uns auch den Appetit, an Kulturveranstaltungen teilzunehmen, unter fachkundiger Anleitung kleine, bislang unbekannte Dörfer zu entdecken oder verborgene Winkel unserer Region kennenzulernen.
Da wir wissen, wie schwierig es ist, sich in den vielen auf dem Programm stehenden Veranstaltungen zurechtzufinden, schlagen wir Ihnen im Folgenden eine kleine Auswahl mit dem Besten vor, was die regionale Küche und die volkstümlichen Traditionen in dieser Saison zu bieten haben.

 

AUTUNNO PAVESE 2022: TYPISCHE AROMEN UND DIE HÖHEPUNKTE DER REGION
Große Erwartungen sind auch in diesem Jahr wieder mit dem önogastronomischen Ereignis verbunden, das wie auch sonst meist (nur anlässlich der Expo2015 war es im Castello Visconteo ausgerichtet worden) im Palazzo delle Esposizioni in Pavia stattfindet, der in diesem Jahr allerdings mit allerlei interessanten Neuerungen bei der Gestaltung der Räumlichkeiten aufwartet. Die Rede ist vom Autunno Pavese und damit von der repräsentativsten Veranstaltung für die Produkte der Region, die vom 30. September bis zum 3. Oktober 2022 auf dem Programm steht.
Neben dem Messetermin vor Ort, in dessen Mittelpunkt Reis, Wein, Wurstwaren und viele weitere Produkte stehen, die bezeugen, wie sehr dieses Gebiet dazu berufen ist, Geschmack und Qualität in die Welt zu tragen, ist für diese Ausgabe auch eine „On-Tour“-Version vorgesehen, bei der die Unternehmen des Wein- und Lebensmittelsektors von Pavia mit einem ganzen Programm von Initiativen an ihren jeweiligen Standorten beteiligt sind. Eine innovative Formel, die vor zwei Jahren aus der Not und den Erfordernissen der Pandemie geboren wurde, und die sich als günstige Gelegenheit erwiesen hat, auch die historischen und landschaftlichen Attraktionen der Produktionsorte bekannt zu machen.    
Die Attraktivität des Autunno Pavese 2022 wird durch das Angebot von Meisterkursen, Showkochen und Verkostungen mit besonderen Gästen noch gesteigert.

 

MADE IN LOMELLINA: DAS FEST DER GÄNSESALAMI VON MORTARA
Das Fest der Gänsesalami (Sagra del Salame d’Oca), das zu einem der wichtigsten Ereignisse des an Volksfesten nicht eben armen Terminkalenders in der Lombardei und im gesamten Po-Becken geworden ist – auch dank eines Festkomitees, dem es gelungen ist, den ursprünglichen Geist der Veranstaltung unverändert zu bewahren – findet auch dieses Jahr wieder am letzten Sonntag im September statt. Seit mehr als 50 Jahren zeigt sich Mortara (PV) von seiner festlichsten Seite, um seine Gänsesalami zu feiern. Sie ist das Spitzenprodukt einer kulinarischen Tradition, die es verstanden hat, zu wachsen und sich zu diversifizieren, ohne ihre ursprüngliche Authentizität zu gefährden. Die Gänsesalami, die von den größten italienischen Gastronomen als exzellentes Gericht angesehen wird, trägt seit 2005 das europäische Gütezeichen g.g.A. – geschützte geografische Angabe – und ist zusammen mit Reis und den Weinen des Oltrepò Pavese eines der wichtigsten typischen Produkte der Provinz Pavia.
Alle strömen auf der Piazza Monsignor Dughera zusammen, wo unzählige Stände das Stadtzentrum beleben und den Geschmack der Lomellina, des Südwestens der Lombardei, hochhalten. Und zwischen der einen oder anderen Kostprobe im Restaurant O … che bontà, das als offizieller Veranstaltungsort ausgewählt wurde, gibt es auch die Möglichkeit, die Geschichte von Mortara während der Renaissance nachzuerleben, dem Jagdrevier von Ludovico Sforzo, genannt il Moro, und seiner Frau Beatrice d’Este
 

OLTREPÒ PAVESE – LAND DES PINOT NERO: EINE REISE DER SINNE NACH CASTEGGIO
Im prestigeträchtigen Rahmen der Antica Tenuta Pegazzera von Casteggio, einer kleinen Gemeinde in der Provinz Pavia, dreht sich am 27. September 2022 zum zweiten Mal alles um Wein und Kulinarik, mit der Veranstaltung Oltrepò – Terra di Pinot Nero: un territorio, un vitigno, due eccellenze (zu Deutsch etwa: Oltrepò Pavese – Land des Pinot Noir: ein Gebiet, ein Weinberg, zwei Spitzengewächse). Hier wird die doppelte Berufung dieses Weins (Pinot Nero Metodo Classico und Pinot Nero in Rot gekeltert) gefeiert, während sich der Blick auf die Schönheit der Hügel des Oltrepò Pavese und die Gesamtheit der hervorragenden Produkte der Region weitet. Hier werden 34 Weingüter der Region ihre Produkte bei einem ganztägigen walk around tasting vorstellen, während zwei Meisterklassen, die von international bekannten Weinkommunikatoren geleitet werden, der Fachpresse und den Weinfachleuten vorbehalten sind, die so die Möglichkeit haben, das Terroir, in dem diese kostbare Rebsorte gedeiht, kennenzulernen und ihre Kenntnisse zu vertiefen.

 

PIZZOCCHERO D’ORO: DIE LECKERE FRÖHLICHKEIT DER HERBSTWOCHENENDEN
Als Eröffnungsveranstaltung des traditionsreichen gastronomischen Festivals Sapori d’Autunno in Teglio – herbstliche Genüsse in Teglio – das in den 1990er Jahren auf Initiative lokaler Gastronomen im Veltlin ins Leben gerufen wurde, fügt sich der Pizzochero d’Oro mit seiner zurückhaltenden Festlichkeit zwanglos in einen Kontext aus Kunst, Geschichte, Kultur und Naturschönheiten ein. Er tut dies, indem er besondere Menüs anbietet, die das Verdienst haben, den verführerischen Wohlgeschmack der Pizzoccheri, der berühmten Pasta-Form aus dem Veltlin, zur Geltung zu bringen: Jedes Wochenende im September werden sie von den Köchen der Accademia del Pizzocchero vor Ort zusammen mit anderen traditionellen lokalen Gerichten angeboten, die in den teilnehmenden Restaurants und Agriturismo-Betrieben fantasievoll und modern überarbeitet werden.
Eine der renommiertesten Veranstaltungen rund um Wein und Kulinarik in der Lombardei, die auch einen hervorragenden Anreiz bietet, dieses reizvolle Bergdorf auf 900 Metern Höhe zwischen Sondrio und Tirano kennenzulernen. Eine ideale Kombination aus Natur und Kultur, die Sie mit einem atemberaubenden Blick auf die Bergamasker Alpen und das Adda-Tal beschenkt.


 

Zum gleichen thema

Apfel

  • Essen & wein
Mele, prodotti tipici Lombardia

Typische Gerichte Lombardei

  • Essen & wein
Typische Gerichte Lombardei

Die Mostarda aus der Lombardei

  • Essen & wein
Die “Mostarda“ aus der Lombardei

Agrotourismus in der Pavia: wo man sich ganz wie zu Hause fühlt

Dove è naturale sentirsi a casa
  • Essen & wein
Agrotourismus in der Pavia: wo man sich ganz wie zu Hause fühlt

Der kaviar der Lombardei

  • Essen & wein
Der Kaviar der Lombardei

Essen und Trinken in der Lombardei 2022: Herbstfeste und Jahrmärkte

Zwischen Jahrmärkten und Festen: Veranstaltungen voller Köstlichkeiten zum Herbstbeginn 2022, in denen vor allem der Geschmack im Mittelpunkt steht. Entdecken Sie die Veranstaltungen zu Wein und Kulinarik in der Lombardei.
  • Essen & wein
Eventi enogastronomici d'Autunno in Lombardia

Grana padano

  • Essen & wein
Grana Padano

Weinverkostungen und weinguter in Casteggio

  • Essen & wein
Cantine a Casteggio, scopriamole

Unternehmungen in Franciacorta

  • Essen & wein
Guida alle attività da fare in Franciacorta

Weihnachten – Festtagsgerichte in der Lombardei

Il pranzo di Natale in Lombardia: i piatti più famosi della tradizione culinaria regionale delle feste, dall’antipasto al dolce
  • Essen & wein
Natale, i piatti della festa in Lombardia

Süßwasserfisch: ein gänzlich lombardisches Menü

See- und Flussfisch in der Lombardei: Zwischen Tradition und Innovation bietet die lombardische Fischküche köstliche Gerichte
  • Essen & wein
Süßwasserfisch: ein gänzlich lombardisches Menü

Il Franciacorta

  • Essen & wein
Il Franciacorta, successo internazionale

Pret a manger wenn food und fashion sich treffen

  • Essen & wein
Prêt à… manger Wenn Food und Fashion sich treffen

Gorgonzola

  • Essen & wein
Gorgonzola

Olivenol vom Gardasee

  • Essen & wein
Olio del Garda, prodotti tipici Lombardia

Kulinarik in der Lombardei: Fünf Genusserlebnisse

  • Essen & wein
Mete Golose_Franciacorta

Atmosphare

  • Essen & wein
Atmosphare

Oltrepo Pavese

  • Essen & wein
Oltrepo Pavese: ein Reiseführer

Typische Spezialitäten der Lombardei

Die Lombardei bietet eine Reihe kullinarischer Genüsse, deren Aromen und Geschmacksnoten Sie unbedingt entdecken sollten.
  • Essen & wein
Prodotti tipici Lombardia, tutti da provare

Der Kase der Lombardei

  • Essen & wein
Der Käse der Lombardei