• Essen & wein

Das tagliche brot die besten backer Mailands

Nennen Sie es nicht einfach 'michetta': das beliebteste und typische Brot Mailands des 20.

Jahrhunderts hat sich entwickelt und ist heute frisch und duftend sowohl in den traditionellen als auch den Trend-Bäckereien Dem warmen und einladenden Duft des soeben aus dem Ofen genommenen Brotes folgend gehen wir auf Entdeckungsreise der besten Bäcker Mailands.

Natursauerteig, traditionell steingemahlenes biologisches Mehl und Integral-Meersalz. Das Ergebnis? Ein natürlich aufgegangenes, leichtverdauliches 'michetta'-Brötchen mit seinem unverwechselbarem Geschmack, dass Sie in der Bäckerei von Davide Longoni in via Tiraboschi 19 finden.

Aber das ist nicht alles: hier sind ausser den klassischen Brotsorten, wie dem französischen Brot, den kleinen Weich- und Hartweizenbrötchen und dem mit Öl zubereiteten Brot auch Brotspezialitäten mit Nüssen, Rosinen, Kaki, Oliven und Kastanien, sowie mit antiken Getreidesorten – Tumminia, Einkorn oder Kamut - zubereitetes Brot zu finden.

Das Angebot ist durch das angenehme und gepflegte Erscheinungsbild des Geschäftes sowie eine große Auswahl an süßen Backwaren, die das Frühstück zu einem Genuss machen, abgerundet.

Die Bäckerei der 1001 Mehlsorten: Buratto-Weizenmehl aus der Steinmühle, Dinkelmehl, antikes Einkornmehl, Weich- und Hartweizenmehl sowie Kamutmehl.

Denn, wie sie bei Breadly sagen: im Mehl liegt das Geheimnis. In dieser Bäckerei in via Vigevano 9, die bis spät in die Nacht geöffnet ist, finden Sie Brot, Focaccia und Pizza in unzähligen Varianten, die alle mit Slow Food- sowie 0Km-Produkten zubereitet werden. Alle Produkte können mitgenommen oder in der Bäckerei zusammen mit einem der hausgemachten Biere gegessen werden.

Appetitliche Brote, Quiches, Pizza, Torten und traditionelle Kuchen – wie der unvermeidliche Panettone der Festtage – werden in piazza Giovine Italia gebacken.

Die  1905 eröffnete Bäckerei Premiato Forno Cantoni ist eine  Brotboutique, wo Ofenprodukte und ausgesuchte Gastronomieprodukte sich inmitten der Jugendstileinrichtung mit ihren Holzregalen, Kristall und antiker Boiserie präsentieren

Haben Sie noch nie von der Bagotta gehört? Es handelt sich nicht nur um die Bäckerei in via Esterle 29, sondern auch um eine neue hier angebotene Brotsorte, die mit Natursauerteig, Hartweizenmehl aus der Steinmühle, Wasser und Salz zubereitet wird. Einfache aber natürliche Zutaten, mit denen nicht nur der Geschmack von früher wieder erlangt werden soll, sondern auch bessere Verdaulichkeit und längere Konservierung. Unmöglich kann man auch einer anderen Neuheit widerstehen: der 'baciotto' einem kleinen Brötchen in drei Varianten: einfach, süß oder pikant. 

Kann in einer Liste der besten Bäckereien Mailands nicht auch die Bäckerei vorhanden sein, die in aller Munde sowie die nobelste und internationalste (ausser den vier Verkaufspunkten in Mailand:XV Aprile, via Ponte Vetero, Largo la Foppa e via Speronari, ist kürzlich ein weiterer in 135 Wardour Street - London hinzugekommen) ist? Hier finden Sie auch sonntags und spät nachts frisches Brot, Pizza, Cocktails, Kaffee und Brioches, die Sie auch in den Räumlichkeiten der Bäckerei genießen können

Das gute Brot wie von früher, die Pizza und Focaccia locken die Genießer, die sich in der Mittagspause eine Laune gönnen möchten, in diese kleine Bäckerei Es wird gesagt , dass in Forno di Via Commenda 50 Brotsorten angeboten werden, worunter auch Brot mit Gemüse, Nüssen, Kräutern, Reis und Schokolade... Ob das wahr ist? Sie brauchen nur alle zu probieren und zu zählen, um die Antwort zu wissen!

Was versteckt sich darunter? Die Backstube produziert täglich Brötchen, Pizza und appetitliche suesse Backwaren. Darüber dagegen befindet sich ein helles und modernes Geschäft, das mit den in Vitrinen ausgestellten Produkten die Augen und den Gaumen mit dem Duft der ausgestellten Ware erfreut. Ideal für ein Fruehstueck, ein schnelles Mittagessen (auch eine kleine Küche ist vorhanden) oder einen Aperitif in aller Ruhe: die Bäckerei Rossi&Rossi liegt in unmittelbarer Nähe der Chiesa di San Nazzaro in Corso di Porta Romana. 

Bringen sie mich dorthin: Das tagliche brot die besten backer Mailands

Zum gleichen thema

Der kaviar der Lombardei

  • Essen & wein
Der Kaviar der Lombardei

Schippern und genießen

Mit unserem Angebot "Schippern und genießen" erleben Sie die Kanäle einmal ganz anders!
  • Essen & wein
NavigarMangiando

Oltrepo Pavese

  • Essen & wein
Oltrepo Pavese: ein Reiseführer

Grana padano

  • Essen & wein
Grana Padano

Unternehmungen in Franciacorta

  • Essen & wein
Guida alle attività da fare in Franciacorta

Das tagliche brot die besten backer Mailands

La michetta rimane il simbolo del pane di Milano
  • Essen & wein
Das tägliche Brot: Die besten Bäcker Mailands

Gorgonzola

  • Essen & wein
Gorgonzola

Taleggio

  • Essen & wein
Taleggio

Der Kase der Lombardei

  • Essen & wein
Der Käse der Lombardei

Die Mostarda aus der Lombardei

  • Essen & wein
Die “Mostarda“ aus der Lombardei

Il Franciacorta

  • Essen & wein
Il Franciacorta, successo internazionale

Typische Produkte des Valtellina

  • Essen & wein
Typische Produkte von Veltlin

Typische Spezialitäten der Lombardei

Die Lombardei bietet eine Reihe kullinarischer Genüsse, deren Aromen und Geschmacksnoten Sie unbedingt entdecken sollten.
  • Essen & wein
Prodotti tipici Lombardia, tutti da provare

Olivenol vom Gardasee

  • Essen & wein
Olio del Garda, prodotti tipici Lombardia

Weinverkostungen und weinguter in Broni

  • Essen & wein
Degustazioni e cantine a Broni

Pret a manger wenn food und fashion sich treffen

  • Essen & wein
Prêt à… manger Wenn Food und Fashion sich treffen

Apfel

  • Essen & wein
Mele, prodotti tipici Lombardia

Bergurlaub

  • Essen & wein
Pizzoccheri, Valtellina

Kulinarik in der Lombardei: Fünf Genusserlebnisse

  • Essen & wein
Mete Golose_Franciacorta

Typische Gerichte Lombardei

  • Essen & wein
Typische Gerichte Lombardei